Das 1E9_Update vom 11.02.2020 // Lieblingsapps, Kryptowährungen und gute Nachrichten

Guten Mittag, liebe @Mitglieder von 1E9!

Habt ihr schon von Wattpad, Webtoon oder LoveNikki gehört? Nein? Dann solltet ihr den Artikel lesen, in dem uns @DianaWestmoon 19 Apps vorstellt, die sie auf ihrem Smartphone regelmäßig nutzt. Außerdem würde sie von euch gerne wissen, was eure Lieblingsapps sind. @DianaWestmoon hat uns vergangene Woche als Schülerpraktikantin unterstützt – und sie hat wirklich einen super Job gemacht! Nicht nur, weil sie gern, schnell und gut schreibt und aufgeschlossen und total nett ist. Sondern auch, weil ihr unverkrampfter und doch souveräner Umgang mit der digitalen Welt, über die wir „älteren Semester“ uns oft so große Sorgen machen, mir persönlich wieder einmal bestätigt hat, dass es Grund zur Hoffnung gibt…

Auch ein paar Tech-Nachrichten der vergangenen Tage gehören in die Kategorie „gute“ oder „schöne Nachrichten“. In Mexiko entsteht gerade die erste Siedlung aus dem 3D-Drucker, die ein Open-Source-Prototyp für günstigen, guten und schnell verfügbaren Wohnraum werden könnte. Das amerikanische Start-up Nikola will seinen Elektro-Truck Nikola Tre in Ulm bauen lassen. Der YouTuber Denis Shiryaev hat einen Film von 1895, gedreht von den legendären Lumière-Brüdern, mithilfe von KI in 4K remastered. Das Ergebnis ist definitiv sehenswert.

Außerdem entwickelt Google eine Plattform, mit der Journalisten mit wenigen Klicks manipulierte Bilder und Videos erkennen können sollen. Und: Die Rückkehr der Menschheit auf den Mond wird ein Schnäppchen! Zumindest verglichen mit den Apollo-Missionen. Es tut sich was. Danke an @Michael, dass er für uns die News im Auge behält!

Der Kryptomarkt nüchtern betrachtet

Egal, ob ihr Geld in Kryptowährungen angelegt habt oder nicht: Das Interview, das @Krischan mit Dariusz Kachel geführt hat, bietet euch einen fundierten Einblick in die Welt von Bitcoin, Ethereum, IOTA und Co. Dariusz Kachel ist der Gründer von CoinTracking. Über seine Plattform verwalten eine halbe Million Nutzer weltweit ihr Portfolio. Er kann den Kryptomarkt also gut überblicken – und teilt wirklich interessante Einschätzungen mit uns. Eine davon: „Wir haben die ganzen Hypes ja nicht, weil die Leute an das Produkt glauben, sondern weil sie schnell Geld machen wollen.“ Außerdem erfahrt ihr in dem Interview, welche Coins in Deutschland besonders gefragt sind.

Ihr habt VR-, AR-, MR-, XR-Ideen oder kennt jemanden mit spannenden Konzepten? Dann bewerbt euch!

Zum Schluss eine kleine Erinnerung: Noch bis zum 20. Februar könnt ihr euch bei unserem Wettbewerb New Realities mit VR-, AR-, MR- und XR-Ideen bewerben. Die Projekte, die ausgewählt werden, stellen wir dann hier bei 1E9 ausführlich vor – und die Macherinnen und Macher werden zu einem Workshop nach München eingeladen und können ihre Konzepte dann auf der 1E9-Konferenz im Juli auf der großen Bühne vorstellen.

Wie immer gilt: Bei Fragen, Wünschen, Kritik, Anregungen, Lob – einfach diesen Newsletter auf unserer Plattform aufrufen und kommentieren oder mir direkt eine Nachricht schicken. Danke!

Bis dann
euer Wolfgang

7 Like