Der Elektro-Truck Nikola Tre wird in Ulm gebaut

Das US-Start-up Nikola wird als einer der größten Konkurrenten von Tesla gehandelt – zumindest was den kommenden Tesla Semi angeht. Wie das Unternehmen jetzt verkündet hat, wird einer der geplanten Elektro-Trucks, nämlich der Nikola Tre, in Ulm gebaut werden.

Der Tre ist speziell für Europa und die hiesigen Bestimmungen bezüglich Fahrzeugsicherheit aber auch Design von Lastkraftwagen gestaltet. Anders als ursprünglich geplant wird er zunächst mit einem reinen Batterieantrieb ausgeliefert werden und nicht mit einer Kombination aus Batterie- und Brennstoffzelle.

Die Fertigung wird kein Team von Nikola selbst übernehmen, sondern der erfahrene LKW-Bauer Iveco.

2 Like