Das 1E9_Update vom 14. Dezember 2021 // Urbane Mobilität, VCs mit Herz, Games für die Winterzeit

Guten Mittag, liebe @Mitglieder von 1E9!

Na, habt ihr dieses Jahr fleißig 1E9 gelesen? Dann sollte unser kleines Weihnachtsquiz, bei dem ihr coole Bücher, aber auch futuristische Schokolade oder fleischloses Filet für ein ungewöhnliches Silvesterdinner gewinnen könnt, kein Problem sein! Um mitzumachen, müsst ihr nur noch ein wenig Geduld haben, bis ihr eine private Nachricht von unserem fleißigen Chatbot Job mit dem Einwahllink bekommt. Und dann kann’s losgehen. Wir sind sehr gespannt, wer am Ende die Quizmedaillen in Gold, Silber und Bronze und natürlich die Preise abstauben wird. Viel Erfolg!

Technologien für die urbane Mobilität der Zukunft

Für die letzte Ausgabe unserer digitalen Eventserie Reclaim the Future! mit dem Future Forum der BMW Welt in diesem Jahr haben wir uns ein großes Thema vorgenommen: Welche Rolle sollen und können neue Technologien für die urbane Mobilität der Zukunft spielen? Werden wir mit autonomen Gondeln über Staus hinweggleiten? Erreicht die Renaissance des Fahrrads noch größere Ausmaße? Wer darf und soll die vielen Daten nutzen, die in einer vernetzten Stadt anfallen? Und wie können wir digitale Tools nutzen, um die Bevölkerung bei der Entwicklung neuer Mobilitätskonzepte miteinzubeziehen?

Das und noch mehr darf ich heute von 17 bis 18 Uhr mit drei großartigen Gästen diskutieren: mit Prof. Gesa Ziemer vom City Science Lab der HafenCity Universität Hamburg, mit Sarah Schappert vom Start-up Accelerator URBAN-X und mit Marc Schinder vom Münchner Start-up Ottobahn. Wer zuschauen und Fragen stellen will, findet hier alle Infos und später auch den Livestream.

Investoren mit Sinneswandel und Games für die Zeit zwischen den Jahren

Venture Capital Investorinnen und Investoren werden zwar bei Start-up-Konferenzen gefeiert, in der öffentlichen Diskussion aber oft gescholten. Schließlich haben sie umstrittene Firmen wie Uber, WeWork oder selbst Giganten wie Facebook einst großgemacht. Aber sind sie immer noch von einer „Move Fast and Break Things“-Mentalität getrieben, wie oft behauptet wurde, bei der Marktdominanz über alles geht? Oder gehören VCs inzwischen zu den Guten, die sich für Umweltschutz, Gemeinwohl und gute Unternehmensführung einsetzen?

Die Wahrheit liegt vermutlich irgendwo dazwischen, aber ein Wandel in Richtung ESG – Environment, Social, Governance – findet definitiv auch in Deutschland statt, wie der Cambrigde-Forscher @JFLenhard und Elena Lutz für uns herausgefunden haben. Na also! Was haltet ihr von dieser Entwicklung?

Wer sich zum Jahresende mit etwas weniger bedeutungsschweren Themen auseinandersetzen will, sollte sich die neueste Empfehlungsliste von @Michael anschauen: 15 Games für die Zeit zwischen den Jahren. Darunter findet sich ein Ego-Shooter, der in einer erstaunlich futuristischen DDR spielt, genauso wie mystische Science-Fiction-Erlebnisse oder ein nervenaufreibendes digitales Kartenspiel. Sollte eigentlich für jeden Geschmack etwas dabei sein! Und natürlich darf die Liste jederzeit von euch ergänzt werden.

Was sonst noch los war!

Weitere Nachrichten aus der Zukunft gibt’s wie immer in der aktuellen Ausgabe unseres sonntäglichen Newsletters This Week in Future!, den ihr abonnieren könnt, indem ihr diesem Zirkel beitretet. Darunter unter anderem: ein möglicher Wasserstoff-Flug von London nach San Francisco, ein 27 Jahre altes Metaverse, Akkus aus Salz, eine Einordnung zum James-Webb-Teleskop – oder auch Elon Musks Ansichten über Unsterblichkeit.

Das war’s von mir für diese Woche. Vielen Dank an alle, die unsere Arbeit durch ihre Mitgliedsbeiträge ermöglichen. Ihr seid top! Bei Fragen, Wünschen, Anregungen, Problemen – meldet euch gerne bei mir.

Bis dann
euer Wolfgang

1 Like