So stellte sich General Motors 1956 das autonome Auto vor

Ein nettes Filmchen aus dem Jahre 1956, das ich gerade gefunden habe. General Motors hatte da mit Key to the Future einen Musical-Film produziert, der die Zukunft des Fahren zeigte – und damit auch autonome Fahrzeuge, die von Gasturbinen angetrieben und von elektrischen Leitbahnen geführt werden sollten. Wirkt heute natürlich ziemlich cheesey.

2 Like