The Rocket War Has Begun!

In den USA gibt das Militär wieder viel Geld für zukünftige Raketenstarts aus und nur 2 von 4 Raketenunternehmen können gewinnen.

Für United Launch Alliance (Lockheed Martin und Boing) dürfte es ums Überleben gehen. Interessant ist, dass sie einen Raketenmotor von Blue Origin im Angebot haben.

Blue Origin und SpaceX sind die neuen Mitstreiter. SpaceX hat United Launch Alliance das einstige Monopol streitig gemacht. Blue Origin ist bislang von Jeff Bezos mit ca 1 Mrd USD / Jahr finanziert und er wird wohl so weitermachen können…

Northrop Gumman ist dann noch im Rennen, die mit einem Feststoffraketentriebwerk ins Rennen gehen, das wohl auch für ballistische Raketen Verwendung finden. Das mutmaßliche Druckmittel: Wenn wir nicht mit in der Gewinnerhälfte sind, dann wird die Entwicklung für die nationale Sicherheit verwendete Waffensysteme nicht fortgeführt.

Mehr Details gibt es hier:

1 Like

So platt die Argumentation klingt, so wenig würde es mich wundern, wenn Northrop Gumman damit durchkommt.

1 Like

Ich glaube, das Wort „mutmaßlich“ ist hier sehr wichtig. Denn auch wenn ich Northrop Grumman ein derartiges Pokerspiel zutraue, wäre es doch sehr hoch gepokert – und könnte mit einem Schuss in den eigenen Fuß enden.

1 Like