Mars One: Alles nur Betrug, oder was?

Erinnert ihr euch noch an Mars One … diese niederländische Stiftung/Firma, die behauptet hatte, sie wolle Menschen auf den Mars bringen und das alles von einer Reality-TV-Show dokumentieren lassen? Tausende hatten sich bei Mars One beworben, um einer der Siedler zu werden.

Es stellte sich heraus, dass das natürlich alles ziemlicher Humbug war – und zwar von Anfang an. Denn weder hatte Mars One das Geld noch die Ingenieure, um ein Raumschiff oder eine Mars-Basis zu konstruieren. Das MIT und Raumfahrtexperten hatten die Vorhaben von Mars One regelrecht zerfetzt – was aber dem Hype keinen Abbruch tat.

Interessant dabei: Mars One gibt es immer noch! Und die The Daily Show hat mit dem Chef der Firma mal gesprochen – und auch das Projekt an sich nochmal aufgerollt.

2 Like