Jetzt hier im Livestream: Das digitale 1E9-Meetup am 26.3.2020!

Am 26.3.2020 ab kurz vor 19 Uhr binden wir hier in diesen Artikel den Livestream zu unserem digitalen 1E9-Meetup: Dezentral und doch global: Wie neue Technologien unsere Welt krisenfester machen.

Die Corona-Krise zeigt die Verletzlichkeit unserer Gesellschaft und Wirtschaft. Doch neue Technologien und Ideen bieten uns die Chance, für die Zukunft eine neue Wirtschaftsordnung zu schaffen, die sich nicht isoliert, sondern global und vernetzt bleibt – und trotzdem besser gerüstet ist, um Menschenleben und das Klima zu retten.

Die Innovationen, die wir brauchen, entstehen gerade: Virtuelle Arbeitsplätze, in denen wir über Ländergrenzen hinweg zusammenarbeiten. Telepräsenzroboter, die das Know-How und die Fingerfertigkeit von Menschen simultan ans andere Ende der Welt oder in Gefahrenbereiche bringen. 3D-Drucker, die lange, klimaschädliche und störanfällige Lieferketten überflüssig machen und zusammen mit den Errungenschaften des Internets dennoch globale Arbeitsteilung erlauben.

Finde heraus, wie Vordenkerinnen und Vordenker schon jetzt an dieser globalen, aber dezentralen Zukunft arbeiten – beim digitalen Meetup von 1E9. Zu unseren Speakerinnen und Speakern gehören:

• Lin Kayser, CEO von Hyperganic
• Rafael Hostettler, stolzer Vater von Roboy und General Manager von Devanthro
• Miriam Haerst, Managing Director von Kumovis
• Moderation: Wolfgang Kerler, Chefredakteur von 1E9

Das Meetup findet bei Zoom statt. Leider sind alle 100 Plätze bereits vergeben. Aber hier könnt ihr das Meetup am 26.3.2020 ab 19 Uhr im Livestream mitverfolgen.

6 Like