Ist die Tech-Industrie immer noch liebenswert?

Der amerikanische Geschäftsmann Paul Ford, der selbst CEO einer Tech-Company in New York ist, hat für die WIRED einen Essay geschrieben, warum er seine Branche immer noch liebt - trotz aller Probleme und Skandale. Er gibt dabei aber durchaus zu, dass sich früher viele die digitale Welt anders gewünscht hätten und dass Facebook & Co. endlich gegenüber ihren Nutzern Wort halten müssen… Lesenswert!

2 Like