Gig Economy: Deliveroo stellt in vier Tagen sein Geschäft in Deutschland ein

Eine echte Vorwarnung gab es nicht. Deliveroo hat heute angekündigt, sein Geschäft in Deutschland einzustampfen – und zwar am 16. August. In wenigen Tagen werden also etliche Deliveroo-Fahrer urplötzlich ohne Aufträge und verpartnerte Restaurants ohne Bestellungen sein. Denen will das Unternehmen aber immerhin „angemessene Vergütungs- und Kulanzpakete“ zukommen lassen.

Gig Economy eben.

1 Like