Eigentlich will Tesla keine Autos mehr verkaufen

Eine nicht uninteressante Ankündigung von Elon Musk. Der hat auf Twitter angekündigt, dass, wenn Tesla erst einmal in der Lage ist, voll-autonome Autos sicher auf die Straße zu bringen, keine Autos mehr zu verkaufen. Denn es wäre letztlich deutlich rentabler eine Flotte von selbstfahrenden Car-Sharing-Fahrzeugen als einzelne Fahrzeuge an Endkunden zu vertreiben.

Das würde natürlich nicht sofort passieren, aber in einer absehbaren Zukunft. Und selbst dann hätten die potentiellen Käufer noch eine Übergangsfrist – aber müssten mit deutlich höheren Preisen rechnen.

1 Like