Der Milliardär Yusaku Maezawa sucht eine Freundin, die mit ihm zum Mond fliegt

Der japanische Milliardär Yusaku Maezawa hat 2018 bei Elon Musk einen Trip zum Mond geordnet. Für den sucht er mehrere Künstler, die ihn auf seiner Reise begleiten – und ihr Erlebnis anschließend in verschiedensten Werken verarbeiten.

Aber, wie Yusaku Maezawa jetzt sagte, möchte er auch eine Frau an seiner Seite, die mit auf die Reise kommt. Und die will er in einer Bachelor-artigen TV-Sendung finden. Die trägt den schönen Titel Full Moon Lovers und soll auf dem Streaming-Service AbemaTV laufen.

Applicants must “be interested in going into space and able to participate in the preparation for it” and “be someone who wishes for world peace”, the website states. Applications close on Jan. 17 and Maezawa will select his partner by the end of March.

Der Flug rund um den Mond soll mit einem der SpaceX Starships durchgeführt werden. Er soll fünf Tage dauern und frühstens 2023 starten. Davor sollen die zukünftigen Passagiere ein Trainingsprogramm durchlaufen, das wohl Ende dieses oder Anfang kommenden Jahres beginnen könnte.

3 Like