Raising Kratos

Viele realisieren nicht, wie viel Arbeit und Zeit in einem Videospiel steckt. Vor allem wenn es sich um ein AAA-Game, also ein Multi-Millionen-Produkt, handelt. Noch härter wird die Arbeit wenn das Game eine bekannte Serie fortsetzen und gleichzeitig neu starten soll. Das war Sony Santa Monica zu letzt mit God of War bestens gelungen. Nun hat Sony eine zweistündige Dokumentation veröffentlicht, die dieses irrsinnige Projekt verfolgt und aufschlüsselt. Klar, ist einiges an Eigenwerbung und PR aber auch ein echt guter Einblick.

1 Like

Und aus Anwendersicht muss ich sagen: die Budgets auf Hollywood-Blockbuster-Niveau sind gerechtfertigt. Heutige Games können ein episches Erlebnis sein.

Deswegen sollte man finde ich auch mal erwähnen, dass die Preise in der Regel absolut gerechtfertigt sind, zumindest für „mein“ Genre der RPGs. Für 70€ kann ich zu zweit vielleicht 2 Stunden Kino mit Popcorn und was zum Knabbern in eine Story eintauchen, aber hunderte Stunden mit der PS4 meine eigene Story schreiben.

2 Like