Mit Eiswürfeln gegen das Schmelzen des Polareises

Es ist mehr ein Kunstprojekt als eine real umzusetzende Idee – aber eine dennoch faszinierende Vorstellung. Ein Team um den indonesischen Designer Faris Rajak Kotahatuhaha schlägt vor, aktiv gegen das Abschmelzen des arktischen Eises vorzugehen. Seine Idee: mit versenkbaren U-Boot-Plattformen will er Wasser aufnehmen und riesige Eiswürfel formen, die sich zu neuen Eisfläche zusammenfinden.

„The main goal of this idea is to restore the polar ecosystem, which has a direct effect on the balance of the global climate,“ said the designer, adding that in this scenario „it is better to prevent than cure“.

2 Like